Präsidium NEWS Events Ligen Vereine Ordnungen Bahnenbau Geschichte Archiv`15 Archiv`14 Archiv´13 Archiv´12 Archiv`11 Archiv`10
Startseite Archiv`10 Events 25 Jahre Boccia Bund Deutschland e.V.

Archiv`10


Events Ligen Ordnungen

25 Jahre Boccia Bund Deutschland e.V. Meisterschaften Jugendförderpreis Jahresabschlussfeier In den Vereinen

Impressum

25 Jahre Boccia Bund Deutschland e.V.

25 Jahre Boccia Bund Deutschland e.V. haben wir vom Samstag, den 05.06. bis Sonntag, den 06.06.2010 bei schönsten Wetterbedingungen mit einem großen Jubiläumsturnier, einem Boccia-Europa-Cup 2010 gefeiert. Bedingung für die Teilnahme war, dass bei jeder Mannschaft, die aus 3 Spielern besteht, ein Jugendlicher oder eine Frau mitspielen musste.
Wir waren sehr stolz, dass unserer Einladung zu diesem Turnier insgesamt 39 Mannschaften aus 5 Nationen gefolgt sind. Vom Mutterland des Bocciasports Italien kamen 10 Teams angereist, die Schweiz war mit 4 Teams vertreten, Österreich kam mit 5 Teams und 1 Team reiste aus Liechtenstein an. Aus Deutschland haben sich außer den verbandsangehörigen Vereinen auch noch eine Mannschaft der Jugendnationalmannschaft und ein Gastverein aus Augsburg angemeldet.
Die Boccia-Anlage des TSV Gersthofen mit vier Aussenbahnen in der Sportarena des TSV Gersthofen bot die besten Voraussetzungen für ein Turnier dieses Formates. Zusätzlich wurde der Bocciastadl des SSV Anhausen mit drei Bahnen in den Turnierbetrieb einbezogen, da aufgrund der großen Anzahl der angemeldeten Mannschaften die Gruppenspiele aufgeteilt werden mussten.
Unser Sportdirektor Giuseppe Garieri und unser Technischer Leiter Rainer Altmann hatten einen Spielplan mit 13 Gruppen a´ 3 Mannschaften ausgearbeitet, von denen 7 Gruppen in Gersthofen spielten und 6 Gruppen in Anhausen. Gespielt wurde bis 9 Punkte und die zwei Gruppenbesten kamen automatisch weiter. Die Drittplatzierten hatten dann mit einem weiteren Spiel auch noch die Möglichkeit, sich für das Weiterkommen zu qualifizieren. Für 3 Mannschaften war leider bereits nach den Gruppenspielen das Turnier vorbei.
In Anhausen wurden die teilnehmenden Mannschaften durch Helmut Wassermann begrüßt.

Jeder Mannschaft wurde eine Mappe mit den Spielplänen und unserer Festschrift überreicht. In Gersthofen übernahm die Begrüßung der Mannschaften Josef Dick und Giuseppe Garieri.

Bereits bei den ersten Spielbegegnungen konnte man die Favoriten für dieses Turnier erahnen. Im Ganzen waren es sehr interessante, zum Teil überraschende aber auch eindeutige Spielergebnisse, die in Anhausen und in Gersthofen erzielt wurden.
Am Samstagabend fand ab 19.00 Uhr im Saal des TSV Gersthofen der Festabend statt, zu dem außer die Teilnehmer des Turniers auch die Ehrengäste und die Sponsoren eingeladen wurden. Josef Dick, Abteilungsleiter der Bocciaabteilung des TSV Gersthofen übernahm als Hausherr die Begrüßung und gab einen kurzen Einblick in die geplanten Höhepunkte des Abends.
Als Ehrengäste konnten wir den Ehrenpräsidenten des Boccia Bund Deutschland e.V. Josef Biberger, die Generalsekretärin des Weltverbandes des Sports de Boules (CMSB) aus Italien, den Schirmherrn und Augsburger Landrat Martin Sailer, den stellvertretenden Bürgermeister und Präsident des TSV Gersthofen Karl-Heinz Wagner sowie den Vorstand der VR-Bank Lech Zusam eG Herrn Schreier begrüßen.
Neben einem Vortrag über die Entstehung des Bocciasportes, die weltweite Entwicklung einschließlich der Gründung und der Erfolge des Boccia Bund Deutschland e.V. durch unseren Präsidenten Alfred Geierhos, sorgte unser Vizepräsident und Sportdirektor Giuseppe Garieri mit seiner Band G2 Music für die musikalische Unterhaltung. Die Tanzgruppe Mystic Flair und das Kol-La-Ballett des TSV Gersthofen boten als Zwischeneinlage ihre Aufführungen dar. Als weitere Einlage konnten die Flugkünste von William Kiehl aus Memmingen mit seinem Modelflugzeug bewundert werden. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Tombola, welche über 400 Preise, u.a. als Hauptgewinne einen Flachbildfernseher und eine Fotokamera, enthielt. Alle Lose wurden verkauft und der Erlös wird für die Jugendarbeit des Boccia Bund Deutschland e.V. eingesetzt.
Natürlich gab es auch Ehrungen. So wurde unserem Präsidenten Alfred Geierhos durch die Vizepräsidenten Helmut Wassermann, Oskar Dernitzky und Giuseppe Garieri für seinen unermüdlichen Einsatz im Verband eine Urkunde und ein Geschenk überreicht. Auch Helmut Wassermann wurde für seine tolle Organisationsarbeit, die er für die Durchführung unserer Jubiläumsveranstaltung geleistet hat, ein Präsent überreicht. Die eingeladenen ausländischen Vereine bedankten sich mit kurzen Worten und Geschenken für die Einladung und das gut organisierte Turnier.

Am Sonntag ging das Turnier bereits ab 8.30 Uhr weiter. In Anhausen wurden die ersten 6 Begegnungen des 16tel-Finale ausgetragen.

Zeitgleich wurden die weiteren 10 Begegnungen in Gersthofen gespielt. Ab diesem 16tel-Finale wurde im KO-System gespielt. Zum Achtelfinale kamen dann die Mannschaften aus Anhausen auch nach Gersthofen, so dass nun bis zum Finale alle Spiele auf den Bocciabahnen des TSV Gersthofen stattfanden.

Am Ende des Turniers stand die Mannschaft aus Lombardia ganz oben auf der Siegertreppe und nahm den Boccia-Europa-Cup 2010 mit nach Italien. Aber auch die Mannschaft des SSV Anhausen und der Bocciafreunde Pallino Memmingen konnten auf ihren erkämpften 2. und 4. Platz sehr stolz sein.

Aus unserer Sicht war unser Jubiläumsturnier ein voller Erfolg. An dieser Stelle bedanken wir uns insbesondere bei den Helfern, die im Hintergrund agierten. Ohne diese Heinzelmännchen wäre es nie möglich gewesen, eine solche Veranstaltung über 2 Tage mit über 100 Teilnehmern zu bewältigen. Auch einen ganz besonderen Dank an unsere Gönner und Sponsoren, die uns bei dieser Veranstaltung unterstützt haben.

Alle Spielergebnisse können Sie hier einsehen:

Gruppenspiele
Qualifikation der 3.Platzierten
Finalspiele
Abschlusstabelle

Und hier noch weitere Eindrücke:

Links:

Zeitungsbericht in der Augsburger Allgemeinen (hier klicken)
Bericht auf der Seite des Weltverbandes Sports de Boules (hier klicken)
Bericht auf der Seite des CBI (hier klicken)
Zeitungsbericht in der Memminger Zeitung (hier klicken)

Hier sämtliche Unterlagen für den Europa-Cup

Tutti i documenti in italiano

Druckbare Version



© BBD 2010-2014 - Alle Rechte vorbehalten

Unsere Sponsoren