Präsidium NEWS Events Ligen Vereine Ordnungen Bahnenbau Geschichte Archiv `17 Archiv`16 Archiv`15 Archiv`14 Archiv´13 Archiv´12 Archiv`11 Archiv`10
Startseite Archiv`10 Ligen Schülerliga U14

Archiv`10


Events Ligen Ordnungen

1. Bundesliga 2. Bundesliga Oberliga Jugendliga 1. BL-Mannschaft Schülerliga U14 Nationalmannschaften

Impressum

Schülerliga U14

Das letzte Turnier der U14-Schülerliga ist gespielt. Es hat uns gefreut, dass diese Turniere von 13 Jugendlichen wahrgenommen wurden, u. a. auch von 3 neuen Spielern von den BF Pallino Memmingen, die sich diese Saison noch nicht als Jugenspieler angemeldet hatten sondern dieses Jahr einmal erst die Turnierluft schnuppern wollten. Wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat und würden uns freuen, wenn auch nächstes Jahr die Meldungen zu den Turnieren so zahlreich eingehen.

Hier die Rangliste bzw. die Schlusstabelle 2010:

Siegerfoto

v.l.: B. Jung, A. Benker, Chr. Rau, M. Putzer, J. Schiller

Am 13.11.2010 fand das 3. U-14 Schülerturnier in Offingen statt. Insgesamt hatten sich 11 Jugendliche dazu angemeldet. Sie wurden in 4 Gruppen ausgelost. Gespielt wurde nach internationalen Regeln, jedoch ohne Volopflicht. Die Gruppenspiele wurden bis 9 Punkte, ab dem Viertelfinale wurde bis 11 Punkte gespielt. Die zwei Gruppenbesten zogen ins Viertelfinale ein.

Hier die Spielergebnisse:

2. U14-Schülerturnier

Am 18.09.2010 fand das 2. U14-Schülerturnier statt. Gespielt wurde diesmal auf den Bahnen von TSV Gersthofen. Insgesamt haben sich 12 Spieler angemeldet.

Hier die Platzierungen:

1.Platz Benedikt Jung (TSV Gersthofen)
2.Platz Sebastian Schiller (Pallino Offingen)
3.Platz Christian Rau (TSV Gersthofen)
4.Platz Julian Schiller (Pallino Offingen)
5.Platz Nikolas Frank (TSV Gersthofen)
6.Platz Daniel Lengerer (TSV Gersthofen)
7.Platz Philipp Lengerer (TSV Gersthofen)
8.Platz Marina Putzer (Pallino Memmingen)
9.Platz Tim Reichert (Pallino Memmingen)
10.Platz Alina Rau (TSV Gersthofen)
11.Platz Jennifer Orend (TSV Gersthofen)
12.Platz Annika Putzer (Pallino Memmingen)

Und natürlich noch ein paar Fotos:

1. U14-Schülerligaturnier

Durch die Initiative von unserem Vizepräsident Helmut Wassermann wurde die Schülerliga U14 ins Leben gerufen. Diese Schülerliga soll als Einstieg für interessierte Jugendliche in die bestehende Jugendliga erleichtern. Geplant sind dieses Jahr drei Turniere, in denen ein Wanderpokal ausgespielt wird, der bei jedem Turnier verteidigt werden soll.
Es wird nach internationalen Reglement - ohne Volopflicht - gespielt. Die Gruppenspiele werden bis 6 Punkte gespielt und die zwei Gruppenbesten kommen ins Viertelfinale weiter. Ab da wird im KO-System bis 9 Punkte gespielt.
Das erste Turnier der U14-Schülerliga musste am 03.08.2010 in Memmingen wegen starken Regenfällen leider abgebrochen werden.
Es wurde mit allen Beteiligten einvernehmlich vereinbart, das Turnier am 13.09.2010 ab 9.30 Uhr in Memmingen bei den bis dahin erzielten Ergebnissen un Spielständen weiterzuführen.

Spielstand nach Abbruch

und noch ein paar Fotos:

Weiterführung des abgebrochenen Spiels

Sieger des 1. U-14 Turniers

Benedikt Jung vom TSV Gersthofen

Die Weiterführung des ersten U-14 Schülerurniers mußte wetterbedingt in Offingen zu Ende gespielt werden.

Nachstehend aufgeführte Platzierungen:

1. Benedikt Jung TSV Gersthofen ( Wanderpokal)
2. Daniel Lengerer TSV Gersthofen
3. Sebastian Schiller Pallino Offingen
4. Marina Putzer Pallino Memmingen

5. Julian Schiller Pallino Offingen
5. Philipp Lengerer TSV Gersthofen
7. Annika Putzer Pallino Memmingen
8. Niclas Frank TSV Gersthofen
9. Matthias Stettberger Pallino Offingen

Auf der Anlage der Bocciagemeinschaft Offingen wurde dieses erste U-14 Schülerturnier mit unseren jüngsten Spielerinnen und Spieler im Boccia Bund Deiutschland durchgeführt. Es wurde in 4 Gruppen gespielt, die beiden Ersten kamen weiter. Im Halbfinale gab es dann durchwegs eindeutige Spielergebnisse, so kamen die Spieler M. Putzer , S. Schiller , D. Lengerer und B. Jung in die Finalrunde.
Am Ende setzte sich dann die erfahrenen Gersthofer Jungs mit Benedikt Jung und Daniel Lenger durch und errreichten das Endspiel, welches Benedikt dann knapp mit 9 : 7 für sich entscheiden konnten.
Dieses Endspiel war ein echter Höhepunkt des Nachmittags, es wurde geschossen, gesetzt, taktiert, einfach " Klasse ".
Das kleine Finale gewann dann der Offinger Sebastian Schiller gegen die starke Marina Putzer aus Memmingen ganz knapp mit 9 : 7.
Das Turnier wurde von Helmut Wassermann und Walter Uhlig von Pallino Memmingen geleitet.
Bei der Siegerehrung gab es schöne Preise des BBD und viele glückliche Gesichter.

Bereits am kommenden Samstag den 18.09.10 geht es in Gersthofen
um Uhr 9.30 in die nächste Runde.

Das letzte Turnier findet dann am Samstag den 13.November 2010
Beginn Uhr 9.30 in Offingen statt.

Hier noch ein paar Fotos:

Druckbare Version



© BBD 2010-2014 - Alle Rechte vorbehalten