Präsidium NEWS Events Ligen Vereine Ordnungen Bahnenbau Geschichte Archiv `17 Archiv`16 Archiv`15 Archiv`14 Archiv´13 Archiv´12 Archiv`11 Archiv`10
Startseite Events Ü-65 Turniere

Events


EM der Damen 2018 Deutsche Meisterschaften Damenpokal 2018 Ü-65 Turniere in den Vereinen

Impressum

Ü-65 Turniere

3. Ü65-Turnier in Anhausen

Fünf Vereine waren mit insgesamt 28 Teilnehmern vertreten und kämpften im Doppel um die ersten Plätze. Mit jeweils 5 Bahnen und ohne Volopflicht ging das Turnier recht sportlich und doch zügig voran. Für Margot Gulde, die kurzfristig absagen musste, sprang Gerold Niegl ein
und wurde Zvonko Pancovic zugelost. Diese „ideale Spielerkombination“ setzte sich bis zum Ende des Turniers durch errang verdient den 1. Platz.

Das Duo Winfried Mayer aus Anhausen und Armin Weidmann aus Ottobeuren legte einen vielversprechenden Start in der Vorrunde hin, schied dann aber im Viertelfinale aus. Der Eindruck von Anton Benker von Pallino Offingen und Joaquim Martins von Anhausen in der Vorrunde war eher nicht favoritenverdächtig, aber beharrlich kämpften sie sich mit teils knappen Ergebnissen bis ins Finale und belegten dann den 2. Platz.

Schwer in der Vorrunde taten sich auch Gabi Pilawa (Ottobeuren) und Peter Jedlitschka (Anhausen), holten dann aber mit einem kräftigen 12:0 Sieg gegen Ingrid Aust (Lauingen) und Carlo Di Ruzza (Memmingen) im Finale noch den 3. Platz und verwiesen ihre Gegner auf den 4. Platz.

Ergebnisse

2. Ü65-Turnier in Memmingen

Das zweite Turnier der Ü65 findet am 05.09.2018 in Memmingen statt. Es gingen 26 Spielerinnen und Spieler aus den Boccia-Vereinen Memmingen, Ottobeuren, Gersthofen, Anhausen, Lauingen und Offingen an den Start.
Interessant das Zusammenspiel der Lizenzspieler mit den Freizeitspielern. So war es nach den Resultaten und dem Spielverlauf sehr ausgeglichen, die Freizeitcracks spielten munter mit und durften mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein.
Am Ende siegten die Turnierfavoriten Egon Förtsch (Memmingen) mit Winfried Mayer (Anhausen) im Finale gegen den starken Ottobeurer Hermann Gulde und Partner Hans Schiller aus Offingen. Im kleinen Finale um Platz 3 gewannen Herbert Walter (Memmingen) mit Hermann Schwab (Gersthofen) gegen Wolfgang Lanzendörfer (Ottobeuren) und Horst Tippelt (Memmingen).
Großer Applaus bei der Preisverteilung. Die Sieger erhielten Geschenkkörbchen.

Aufgrund der hohen Beteiligung und der letzten Erfolge werden auch dieses Jahr wieder die Ü65-Turniere stattfinden.

Folgende Termine sind dafür vorgesehen:

18.04.2018 bei Pallino Offingen
05.09.2018 bei BF Pallino Memmingen
07.11.2018 bei SSV Anhausen

Druckbare Version



© BBD 2010-2014 - Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung:

Mittwoch, 14. November 2018