Präsidium NEWS Events Ligen Vereine Ordnungen Bahnenbau Geschichte Archiv `17 Archiv`16 Archiv`15 Archiv`14 Archiv´13 Archiv´12 Archiv`11 Archiv`10
Startseite Ligen Oberliga

Ligen


1. Bundesliga 2. Bundesliga Oberliga Amateurliga 1. BL-Mannschaft Nationalmannschaft

Impressum

Oberliga

Die End-Tabelle der Saison 2018 wird nach Prüfung und Freigabe durch den TK-Leiter eingestellt.

Die Oberliga beendete am Sonntag mit dem 6. Spieltag die Spielsaison 2018. 18 Spielerinnen und Spieler aus 7 Vereinen traten in 8 Gruppen in Anhausen zum Turnier an.
Von Anhausen nahmen Werner Jaser und Joaquim Martins teil, die sich schon erfolgreich in der Vorrunde, die bis 9 Punkte gespielt wurde, durchsetzen konnten.

Im Halbfinale trafen dann die beiden Spieler gegeneinander an und die Zuschauer erlebten eine spannende Aufholjagd. Die Partie schien schon für Joaquim entschieden, der mit 11:2 vorne lag. Aber mit äußerster Konzentration setzte Werner seine Kugeln so erfolgreich neben den Pallino, dass er das Halbfinale unter großem Beifall mit einem 12:11 erfolgreich abschließen konnte.

Im Finale setzte sich Joaquim Martins erfolgreich gegen Margherita Tesoro von DJK Augsburg Nord durch und nahm Platz 3 ein, während Werner Jaser sich den Sieg mit einem klaren 12:7 gegen Gaetano Capperi vom TSV 1871 Augsburg und damit Platz 1 des Turniers sicherte.

Ergebnisse

Bei schönem Wetter und zwei gut präparierten Bahnen des TC Niederstotzingen war das Oberliga Turnier auch dieses Jahr wieder ein gelungener Erfolg.

In der Vorrunde wurde in 2 Gruppen a 3 Mannschaften auf 9 Punkte gespielt.

Gruppe A konnten Hirmer Franz und Hirmer Lothar aus Offingen für sich entscheiden, Gruppen Zweiter wurden Steiner Peter und Santos S. Gabriel aus Niederstotzingen.

Gruppe B endete mit den Tabellen Ersten, Speer Georg und Stegmaier Bernd.Gruppen Zweiter, Stagliano Natale und Di Ruzza Carlo.

Die Finalrunde wurde dann bis 12 Punkte gespielt.

Im ersten Halbfinale konnte sich Hirmer, Hirmer gegen Stagliano, Di Ruzza durchsetzen.

Das 2. Halbfinale entschieden im Vereins internen Spiel Steiner, Santos Silva gegen Speer, Stegmaier für sich.

Das Spiel um Platz 3 endete nach spannendem Spiel 12 zu 7 für Stagliano, Di Ruzza.

Das Finale konnte der TC Niederstotzingen mit dem erfahrenen Spieler Peter Steiner und unserem Neuzugang aus Brasilien Gabriel Santos Silva klar 12:4 für sich entscheiden.

Die Sieger Ehrung wurde von Reinhard Weih durchgeführt, es gab wertige Preise von unserem Sponsor Bernd Stegmaier für die 3 Erstplatzierten, sowie Trostpreise für alle Teilnehmen, die auch alle das Turnier bis zum Ende verfolgten.

Für das Leibliche Wohl war gesorgt, somit war es trotz der sehr schlechten Beteiligung ein rundum gelungenes Turnier.

Ergebnisse

Das Einzelturnier der Oberliga fand am 03.06.2018 bei sonnigem Wetter auf der Anlage der DJK Augsburg-Nord unter der Leitung von Francesco Del Libano statt. Insgesamt nahmen 30 Spieler an diesem Turnier teil, die in 8 Gruppen ausgelost wurden.
In einem spannenden Finalspiel konntes sich schließlich Maxi Würzinger vom FC Mintraching mit 11:8 Punkten gegen Alessandro Milito von DJK Augsburg Nord durchsetzen.
Den 3. Platz belegte mit 11:1 Punkten Werner Jaser vom SSV Anhausen vor Giovann Renda vom DJK Augsburg Nord.

Ergebnisse

Der 2. Spieltag der Oberliga, ein Doppel, fand am 15.04.2018 in Offingen statt.

Ergebnisse

Trotz schlechter Witterungsverhältnisse sind alle 24 gemeldeten Spieler/-innen pünktlich zum Spielbeginn erschienen.
Die Vorrunde wurde in 8 Gruppen bis 9 Punkte, die anschließenden Finalbegegnungen bis 12 Punkte gespielt. Schon in der Vorrunde zeichneten sich spannende Begegnungen ab, die Großteils mit sehr knappen Ergebnisse endeten und sich dadurch die Spieldauer sehr in die Länge zog. Nur die Gruppenersten aus Anhausen, DJK Augsburg, Lauingen, Memmingen, Niederstotzingen und TSV 1871 Augsburg erreichten das Viertelfinale.
Die Halbfinalbegegnungen mit Barella Guiseppe gegen Wassermann Helmut endete in einer spannenden Partie mit 8 : 12 Punkten für den Vertreter aus Memmingen. Ebenso an Spannung kaum zu überbieten endete die Begegnung zwischen Tesoro Margherita gegen Voigt Eddi mit 12 : 9 Punkten für die Vertreterin von DJK Augsburg.
Auch wenn die Finalbegegnung zwischen Helmut Wassermann und Margherita Tresoro deutlicher mit 5 : 12 Punkten endete, war die Begegnung bis zum Schluss spannend. Den 3. Platz erreichte Eddi Voigt mit einem 12 : 3 Punktsieg gegen Guiseppe Barella. Ein erfolgreicher und vor allem fairer Spieltag endete gegen 18.00 Uhr.

Ergebnisse

Druckbare Version



© BBD 2010-2014 - Alle Rechte vorbehalten

Letzte Aktualisierung:

Samstag, 3. November 2018